News Ticker

Rückschau auf die 20-Jahres-Feier

Am 20. August 2022 trafen sich tausende Geocacher und Entdecker in Seattle, Washington, um den 20. Geburtstag von Geocaching zu feiern. Wir arbeiteten seit 2019 an der Organisation und haben uns sehr gefreut, endlich alle zu treffen und dieses Event zu veranstalten.

Wir sind der weltweiten Geocaching-Gemeinschaft unglaublich dankbar, dass dies möglich gemacht wurde. Für alle, die nicht persönlich teilnehmen konnten, gibt es hier eine Zusammenfassung der Feierlichkeiten:

In den Tagen vor dem Event hießen wir Geocacher aus der ganzen Welt im Besucherzentrum des Geocaching Hauptquartiers willkommen. Dort konnten sie den HQ-Cache GCK25B loggen. Allein in dieser kurzen Zeit konnte der Cache mehr als 1.000 Logs und hunderte von Favoritenpunkten sammeln.

Am 20. August, 10 Uhr Ortszeit, begann die Feier des 20. Geburtstags von Geocaching offiziell. Aber schon vorher war am Veranstaltungsort, der Wiese unterhalb des Space Needle in Seattle, einiges los. Es wurden Trackables getauscht, alte Freunde trafen sich, und neue Freundschaften entstanden schon, als das Event noch gar nicht offiziell angefangen hatte. Das war schön anzusehen!

Bild von Valkarie63.

Schon bald wimmelte es in der Innenstadt von Seattle nur so von Geocachern und die Party war in vollem Gange. Man hörte überall fröhliches Gelächter, und durch die Luft zog der verführerische Geruch der Food-Trucks. Nachdem sich die morgendlichen Wolken verzogen hatten, war es ein wunderschöner sonniger Tag. Wir hätten uns nichts besseres wünschen können.

Bild von thomfre.

In der Mitte der Wiese befand sich zur Feier des Tages die große aufblasbare Jahreszahl “2022”, die sich von der Sonne bescheinen ließ. Dieser Aufbau hatte mehrere Funktionen. Zum einen diente die Jahreszahl als Logbuch und war von zahlreichen Unterschriften überzogen. Für jeden Teilnehmer war es ein aufregender Moment, seine Unterschrift zu diesem großen Logbuch hinzuzufügen.

Bild von watermanHQ.

Auf der Hauptbühne hörten die Geocacher Vorträge von verschiedenen Vortragenden zu vielen verschiedenen Themen. Die Mitgründer des Geocaching Hauptquartiers, Bryan Roth und Jeremy Irish, eine Vielzahl von freiwilligen Helfern, unser Freund Marcellus Cadd vom Blog Geocaching While Black, und Gadget-Cache-Experten wie Bouncebounce, Trycacheus und Team Noltex, um nur einige zu nennen, konnten von der Bühne aus mit Geocachern aus aller Welt interagieren. Sogar die legendären Geocaching-Bands “The Travel Bugs” und “Bugsy Travels & The Ammo Boxes” performten auf der Bühne – wir strahlen immer noch vor Freude!

Bild von halemeister.

Je weiter der Tag voranschritt, desto schöner wurde es. Zu den weiteren Aktivitäten gehörte ein Ammobox-Weitwurf, eine spektakuläre Show am Brunnen, und einige neue Adventure Lab®-Caches. Natürlich lief auch unser Lieblings-Lackey Signal der Frosch® herum und ließ Fotos von sich machen. Diejenigen, die Erfrischung suchten, besuchten entweder den Biergarten oder den Innenbereich mit einigen Geocaching-Händlern. Zusammengefasst war für jeden etwas geboten.

Bild von HoustonControl.

Am späten Nachmittag ging das Event langsam zu Ende und die Cacher loggten ihre Erlebnisse online. Das Geocache-Listing ist voller herzerwärmender Logs. Wir lesen sie auch weiterhin! Jeder einzelne Log zu diesem Event hat eine zusätzliche Bedeutung. Am 20. August wollte die weltweite Geocaching-Gemeinschaft den Rekord der meisten aktiven Geocacher an einem einzelnen Tag brechen. Leider haben wir diesen Rekord nicht gebrochen. Die guten Nachrichten sind, dass fast 115.000 Geocacher zusammengekommen sind, um am Internationalen Geocaching-Tag an diesem Rekordversuch zu arbeiten.

Bild von Sandra230477.

Das Geocaching-Hauptquartier möchte allen, die zur Feier gekommen sind, ein großes DANKE sagen. Wir hatten großen Spaß und wir hoffen, ihr hattet das auch. Bei der ganzen Vorfreude, die sich über die lange Zeit aufgebaut hatte, war es wunderbar, diesen Tag endlich zu erleben. Egal, ob Du gerade erst mit Geocaching angefangen hast, oder ob Du schon jahrelang dabei bist: Danke, dass Du 20 Jahre dieses wunderbaren Hobbys möglich gemacht hast. Auf die nächsten 20 Jahre!


Source: Geocaching

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »
UA-60859832-1
%d Bloggern gefällt das: