News Ticker

Der Winter 2021/2022 in Wien-Favoriten

Der vergangene Winter war der zweitwärmste Winter seit meinen Wetterstationsaufzeichnungen*. Die mittlere Temperatur betrug 4.22°C, dies ist ein plus von 1.16°C gegenüber dem langjährigen Winterschnitt von 3.06°C.

Die höchste Temperatur wurde mit 17.8°C am 17. Februar 2022 gemessen, die niedrigste Temperatur mit -5.2°C am 12. Jänner 2022.

Dezember 2021

Der Dezember war mit einer mittleren Temperatur von 3,2°C noch ziemlich im Mittel von 3.35°C, sogar leicht kühler. Zumindest in Sachen Niederschlag war der Monat relativ feucht und lag mit 17.4mm sogar über dem Durchschnitt. An 17 Tagen im Dezember regnete bzw schneite es.

Jänner 2022

Der Jänner war im Schnitt mit 1.4°C wärmer als der langjährige Durchschnitt von 2°C und vor allem recht trocken. Nur an 9 Tagen gab es Niederschlag und im Schnitt fielen 13.6mm weniger Regen bzw. Schnee. Den meisten Niederschlag gab es übrigens im Jahr 2019 mit 56.6mm.

Februar 2022

Der Februar war im Schnitt gleich um 2°C wärmer und auch recht trocken. Im Schnitt gab es 10mm weniger Niederschlag als üblich. Den meisten Niederschlag gab es mit knapp 59mm in 2013, den wenigsten in 2019 mit 9.2mm

Schnee

Schnee in Wien ist selten geworden, umso mehr hatte hier der 9. Dezember erfreut an dem 13cm Neuschnee fielen und immerhin an 4 Tagen eine geschlossene Schneedecke bildete. Auch im Jänner gab es an 3 Tagen ein wenig Neuschnee.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »
UA-60859832-1
%d Bloggern gefällt das: