News Ticker

Wandern durch das Geocaching-Wunderland

Signal hat sich eine Geocaching-Schneekugel gebastelt und freut sich, sie mit Euch allen zu teilen!

Was würdest Du in Deine Geocaching-Schneekugel stecken?

Wähle eine Landschaft/Region:
Wähle Deine Lieblings-Versteckorte:
Wähle Deinen Lieblings-Geocache-Behälter:

Signal liebt das Abenteuer und versucht immer auf jeden Berggipfel zu kommen, deshalb ist die Landschaft für seine Schneekugel Denali in Alaska. Einige seiner Lieblingsorte, um Geocaches zu finden, sind beim Baumklettern und beim Erkunden der Natur. Schließlich sind seine Lieblingscaches Munitionskisten im Wald!

Und jetzt hast Du die Gelegenheit, Dir Dein eigenes Geocaching-Wunderland zu erschaffen!

Wie würde die Landschaft für Deine Schneekugel aussehen? Wären da weiße Sandstrände? Wie wär’s mit buntblühenden Kirschbäumen? Gäbe es Nanos oder vielleicht Deinen Lieblings-Tüftelcache?

Seit fast 2 Jahren lebt jetzt jeder von uns schon in seiner eigenen Schneekugel.
Wir haben Zeit verbracht mit denen, die wir lieben und haben Aktivitäten gemacht, die uns Freude bereiten. Manche von uns sind zum ersten Mal mit dem Spiel Geocaching in Berührung gekommen und wir hatten die Gelegenehit, unsere eigene Nachbarschaft neu zu entdecken. Andere von uns haben ihre Liebe zum Spiel wiederentdeckt und hatten dadurch ein Ventil, um hinauszugehen und neue Caches zu finden. Was wir alle gemeinsam haben ist, dass wir alle in einem Geocaching-Wunderland sind.

Wir freuen uns, die vielen Unterschiede und sogar Ähnlichkeiten zu sehen, die wir in unseren Geocaching-Schneekugeln teilen. Schreib in die Kommentare unten, was Du in Deine Geocaching Schneekugel tun würdest!


Source: Geocaching

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »
UA-60859832-1
%d Bloggern gefällt das: