News Ticker

Ein neues Souvenir ist gerade gelandet

Das Perseverance Marsmobil ist auf dem Mars gelandet und damit gibt es ein neues Souvenir! Das Marsmobil hat einen Geocaching-Trackable mit ins Weltall gebracht, den Du loggen und Dir damit ein neues Souvenir für Dein Profil verdienen kannst. Neben dem neuen Souvenir sind wir auch stolz darauf von unserem eigenen Start zu berichten und zwar dem Start einer Geocaching HQ Marsmobil-Webseite! Schau Dir das Marsmobil an, lies über die Geschichte von Geocaching im Weltall und lerne wie Du den Trackable loggen kannst.

Lies weiter, um mehr über den ersten interplanetarischen Trackable zu erfahren und wie Du ihn in den kommenden Wochen loggen kannst.

Am 18. Februar 2021 ist das Perseverance Marsmobil der NASA auf dem roten Planeten angekommen. Es beginnt nun seine Mission, bei der es Oberflächenproben sammelt und neue Technologien testet, die in Zukunft Robotern und Menschen bei der Erforschung des Planeten helfen werden. Einer der Schritte, die Perseverance plant, ist die Kalibirierung seiner Kameras und das ist wo Geocaching ins Spiel kommt.

Der Trackable-Code ist auf eine etwa 2,5 Zentimeter große Glasscheibe gedruckt, die Teil der Kalibrierplatte des Rovers ist. Kameras und auch andere Werkzeuge nutzen die Kalibrierplatte, um Farben, Helligkeit, Fokus und weitere Informationen genau zu messen. Diese Kalibrierplatte wurde spezifisch für die SHERLOCs WATSON Kamera hergestellt. Das SHERLOC-Instrument ist ein Spektrometer am Arm des Rovers, das mit Hilfe von Lasterstrahlen Mineralien bestimmen kann und nach organischen Zusammensetzungen suchen kann. WATSON ist ein Hilfskamerasystem, das für Technik, Operationen und wissenschaftliche Bilder auf dem Mars benötigt wird.

Da der Tracking-Code auf der Kalibrierungsplatte der WATSON-Kamera ist, wird Perseverance, nachdem es auf dem Mars gelandet ist, ein Foto vom Tracking-Code selbst machen und dieses zurück zur Erde schicken. Du kannst den Perseverance Marsmobil-Trackable loggen, indem Du den Code auf dem Foto findest.

Sobald Du den Trackable loggst, bekommst Du ein neues Souvenir für Dein Profil und kannst damit den ersten interplanetarischen Trackable feiern!

Raumfahrt bringt Herausforderungen mit sich und Missionen verlaufen nicht immer nach Plan. Aus diesem Grund können wir den genauen Termin, an dem die Kamera kalibriert wird, noch nicht teilen. Bleib deshalb auf dem Laufenden, indem Du Dich für unseren Newsletter anmeldest oder uns auf Facebook und Instagram folgst, um nicht zu verpassen, wenn der Trackable live ist.


Source: Geocaching

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »
UA-60859832-1
%d Bloggern gefällt das: