News Ticker

Wanderung um den Königsberg

Der Königsberg ist mit 250 Meter die höchste Erhebung zwischen den Gemeinden Enzersdorf und Fischamend südlich des Flughafen Wien Schwechat. Besonders in Zeiten des Corona Virus könnte man die Stille der Natur erleben ohne dem störenden Flugverkehr.

Ausgangspunkt war unser Parkplatz am Rande von Karlsdorf beim Abzweig Güterweg Schüttberg. Von dort ging es zunächst in die Kellergasse und Richtung Schüttberg. Über Felder und Weitblicken Richtung Osten und Bratislava ging es weiter zum Königsberg. Am „Gipfel“ gibt es leider keinen Ausblick zum Genießen, sondern ein Schild weist auf die höchste Erhebung hin. Von dort ging es durch einen wunderschönen Hohlweg zurück zum Ausgangspunkt. Zwischendurch gab es immer wieder Blicke auf Enzersdorf sowie dem naheliegenden Flughafen. Die Runde war etwas mehr als 4,5 Kilometer lang und ist nicht anstrengend. Nur zu Beginn zum Schüttberg gab es ein paar kurze Abschnitte mit heftigeren Steigungen.

Geocaching

Rund um den Königsberg gibt es auch einige Geochaches zu besuchen. Besonders schöne Caches waren Niki und das Wäldchen

Geochaches rund um den Königsberg.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »
UA-60859832-1
%d Bloggern gefällt das: