News Ticker

Pünktlich zum Sommerbeginn kommt der Sommer!

Die ganze Woche über dominierte Regenwetter und die Sonne blickte sich bisher in Wien überhaupt noch nicht. Für diesen Mai fast schon typisch. Nun ändert sich aber die Großwetterlage.

Großwetterlage Mitteleuropa

Die Strömung dreht ausf Südwest und daher gelangen nach Mitteleuropa warme Luftmassen. In Teilen von Deutschland und auch in Westösterreich wird in diesem Jahr erstmalig die 30 Grad Marke geknackt. In Wien sind wir jedoch noch weit davon entfernt aber sommerlich wird es trotzdem.

In der Nacht auf Freitag klingt möglicher Regen endlich ab und die Wolken lockern auf. Es wird jedoch noch einmal recht frisch mit Tiefstwerten um die 10 bis 12 Grad.

Tiefstwerte am Freitag um die 10 bis 12 Grad.

Am Freitag selbst merkt man schon die Wetterbesserung, denn endlich kommt die Sonne zum Zuge und es wird schon angenehm warm mit 22 oder 23 Grad.

Höchsttemperaturen von 22 oder 23 Grad am Freitag

Am Wochenende selbst wird es dann richtig sommerlich mit Temperaturen um die 25 Grad, am Sonntag kann es sogar noch etwas wärmer werden. Dazu gibt es viel Sonnenschein aber auch ein paar Quellwolken mischen mit. Eventuell ist ein kurzer Regenschauer nicht ganz ausgeschlossen.

Samstag und Sonntag Höchstwerte um die 25 Grad

5 Tage Trend

Auch über das Wochenende hinaus bleibt es sommerlich warm bei noch etwas ansteigenden Temperaturen. Werte um die 27 oder vielleicht sogar 28 Grad sind dann nicht ganz ausgeschlossen. Auch nicht ausgeschlossen sind an den Nachmittagen und Abenden kurze Regenschauer und Wärmegewitter.

Kartenquellen von Kachelmannwetter

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.