News Ticker

Frische Nordseeluft in Wien – kühles Wochenende steht bevor! 22.06.2018

Mit dem gestrigen Sommerbeginn drehte der Sommer richtig auf und mit 32,1°C erlebten wir in Wien-Favoriten den bisher heißesten Tag des Jahres. Solch heiße Temperaturen werden wir so schnell nicht mehr erleben, denn eine Kaltfront beendete in der Nacht auf Freitag den Hochsommer und zwar nachhaltig.

Frische Nordseeluft bestimmt in den kommenden Tagen das Wettergeschehen. Schon heute am Freitag war es mit nur 14,2°C empfindlich kühl, doch die Frühtemperaturen am Samstag sind noch einmal deutlich darunter anzusiedeln. So werden es nicht mehr als 10-12 Grad werden, Im Umland sogar noch deutlich darunter!

Die Frühwerte am Samstag:

Nicht viel besser sind die Tageshöchstwerte, die am Wochenende nur um die 20 Grad liegen und mit dem Nordwind, der recht lebhaft wehen wird, fühlen sich die Temperaturen deutlich tiefer an.

Stellvertretend die Karte der Höchsttemperaturen für den Sonntag.

Über das Wochenende verteilt muss man auch mit dem einen oder anderen Regenschauer rechnen. Am Sonntag könnte es tagsüber sogar etwas mehr regnen, in Summe könnten bis zu 3 l/m² zusammen kommen. Dies ist jedoch noch nicht sicher.

Niederschlagskarte für den Sonntag:

Auch über das Wochenende hinaus sieht es eher wechselhaft und vor allem kühl aus, an dieser Lage wird sich vorerst nicht wenden. Der Hochsommer macht nun einmal eine längere Pause. Wann dieser zurückkommt ist derzeit noch nicht vorhersehbar aber es sieht zum übernächsten Wochenende nicht schlecht aus.

Die Wetteraussichten zusammengefasst für die nächsten Tage:

Weitere News aus den sozialen Medien:

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »
UA-60859832-1