News Ticker

Frühlingsfest im Lainzer Tiergarten

Schon im vergangenen Jahr waren wir auf dem Frühlingsfest im Lainzer Tiergarten und auch heuer war das Wetter wieder ideal um hier die Köstlichkeiten, natürlich biologischer Natur, auszuprobieren und beim Maibaumaufstellen ein wenig zuzuschauen. Nachdem die überschüssigen Kalorien auch wieder abtrainiert werden sollten, begaben wir uns noch auf einen kleinen Spaziergang zur Hermesvilla. Tier- und Geocachesichtungen kamen letztendlich nicht zu kurz.



Frühlingsfest im Lainzer Tiergarten
27 neue photos · Album by Thomas B

Insgesamt betrug unsere Runde 10,4 Kilometer wobei ich jedoch sagen muss knappe 2 Kilometer fuhren wir mit dem Bus 😊, da es keinen Spaß machte die Hermesstraße zu Fuß zu gehen. Auf dem Frühlingsfest war auch einiges los und es machte wieder Freude die kulinarischen Köstlichkeiten zu probieren.

Nachdem aber ein ausgedehnter Spaziergang dazugehört besuchten wir anschließend noch die Hermesvilla. Für mich das erste mal diesen Prunkbau zu sehen. Ein gutgemachte Multi Cache brachte das ganze Areal noch näher. Bein Final begegnete uns noch ein Hase, der keine Scheu zeigte und den frischen Bärlauch verzehrte.

Zurück vom Spaziergang durch den Tierpark stärkten wir uns noch mit einem BIOS Bier und weiter ging es mit dem Geocache LainzerBachSafari entlang des Lainzer Baches zurück zur Straßenbahn unserem Ausgangspunkt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Translate »
UA-60859832-1