News Ticker

So war das Wochenende vom 14.-15.11.2015

So war das Wochenende vom 14.-15.11.2015

curr72hourgraph.gif

Das vergangene Wochenende im Diagramm. Auffallend die Temperaturkurve. Nach einem frischen Sonntagvormittag stieg die Temperatur mit dem einsetzenden Westwind kontinuierlich an.

Einem freundlichen, jedoch windigen Samstag folgte ein mehr oder weniger verregneter Sonntag.

Am Samstag stiegen die Temperaturen noch auf bis zu 14,3°C an und ein böiger Wind mit Spitzen an der Wetterstation von bis zu 43 km/h riss die Wolkendecke immer wieder auseinander. Immerhin reichte es noch für 5 Sonnenstunden. Ganz anders präsentierte sich der Sonntag, denn dieser gestaltete sich mit Durchzug einer Warmfront mehr verregnet als erwartet. So fielen insgesamt knapp 9 l/m² Regen in zwei Staffeln am Vormittag wie auch am Abend. Der Nachmittag gestaltete sich wiederum recht freundlich bei allerdings frischeren 12 Grad. Mit der milden Luft stiegen die Temperaturen noch auf 13,5 Grad an und auch der Wind legte wieder zu mit Böen bis zu 45 km/h. Die Sonne spielte hingegen kaum eine Rolle. Es war der erste richtige Regentag in diesem November in Favoriten.

Die Bilder an diesem Wochenende stammen aus dem Wienerwald und Wien.

20151114_124456.jpg

Sonne und Wolken wechseln bei Sulz im Wienerwald

WetterApp_2015-11-14-12-53-53.jpg

Gerade auf Kuppen wie hier blies der Wind mit gefühlten 60 km/h

20151114_125752.jpg

Typische Kaltfrontbewölkung mit Blick über Sulz zu den Voralpen

WetterApp_2015-11-14-13-55-43.jpg

Blick Richtung Hoher Lindkogel (834 m)

20151114_152601.jpg

Gasthaus Seewiese

20151114_161306.jpg

Abendstimmung beim Gasthaus Kugelwiese

20151115_111650.jpg

Der Sonntag Vormittag zeigte sich in Wien sehr verregnet.

20151115_144134_001.jpg

Am Nachmittag gab es einige sonnige Auflockerungen wie hier in der Nähe des Fernwärmekraftwerkes

Translate »
UA-60859832-1