News Ticker

Urlaub in Kroatien 2014 – Teil 3: Geocachen auf der Insel Brač

Im dritten Teil meiner Geocaching Serie möchte ich auf den Nordteil der Insel eingehen und zwar die Gegend rund um Supetar und Splitska. In diesem Bereich ist die Cachedichte auf der Insel am größten mit dem Highlight eines Wherigos in der Innenstadt von Supetar.

Supetar liegt auf der nördlichen Seite der Insel in der Bucht Sveti Petar (dt. Heiliger Petrus), die dem Ort auch den Namen gab. In der Stadt leben etwas mehr als 3200 Menschen (2011). In der Nähe der Kirche sind frühchristliche Mosaike aus dem 6. Jahrhundert erhalten geblieben. Schon zur Zeit der Römer war der Ort besiedelt. Später folgten die Illyrer und Slawen. Haupteinnahmequelle ist heute der Tourismus. Supetar ist der wichtigste Fährhafen für die Verbindung der Insel mit dem kroatischen Festland, insbesondere nach Split. (Auszug aus Wikipedia).

Geocache Karte Insel Brač


Hier Klicken für große Karte

In Supetar gibt es gleich 5 Caches (Stand September 2014), davon 5 Tradis und ein Wherigo. Ein Tradi mit wunderschöner Aussicht auf Supetar und die Spliter Bucht ist bei der Kapelle Sveti Luka (GC2REP2) versteckt. Die frühromanische Kapelle von St. Luka wurde im 11. / 12. Jahrhundert erbaut. In die Wand sind ein paar Segelboote gezeichnet. Es sind die ältesten mittelalterlichen Zeichnungen von Booten in Kroatien. Supetar ist die einzige Stadt auf der Insel Brač und das Wahrzeichen ist zweifelsohne die Sveti Petar Kirche, selbstverständlich eine Station des Wherigo ‚Supetar Treasure Hunt‘ (GC5A1G1). Der Wherigo ist einfach aber schön  gestaltet und man lernt sämtliche Schönheiten und Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Dieser führt mehr oder weniger in einem Ring um Supetar, sehr empfehlenswert! Eine weitere verträumte Ortschaft an der Nordküste ist Splitska. Die Ortschaft entwickelte sich im 16. Jh., nach ihrer Gründung (13. Jh.), als sie seitens der Piraten aus Omis zerstört wurde. In Splitska befand sich in der Antikzeit der Hafen, aus dem der für den Ausbau des Diokletian-Palast in Split benutzte Stein von Brac exportiert wurde. In der unmittelbaren Nähe von Splitska, in den Steinbrüchen in Rasohe, kann man heute noch das in Stein eingemeisselte Relief von Hercules, das Werk eines der Steinmetze des Diokletian, sehen. Hier befindet sich auch der Tradi ‚Splitska – Rasohe Quarry‘ (GC1FNNK), obwohl eine Regulargröße wollte sich uns dieser Cache lange nicht zeigen. Je länger man hier sucht umso weniger erkennt man die einzelnen Steine und Felsbrocken, geschweige denn eine Dose, die unter diesen versteckt ist. Auf jeden Fall sehenswert der Steinbruch. Als letztes in diesem Teil möchte ich den Mysty ‚Beautiful bay‘ (GC4KEJ6) vorstellen. Hier geht es darum eine Bucht zu finden, die irgendwo auf der Insel Brač oder dem Festland versteckt ist. Da das Gelände ein T5er ist, kann und darf man davon ausgehen, dass es sich um einen Cache auf der Insel handelt. Wir sind diesem recht schnell auf die Schliche gekommen, doch um an den genauen Ort zu kommen, benötigte es einen Hint des liebenwerten Owners papatoni, der hier unterstütze. Die Bucht ist in der Tat eine Wucht und lädt zum Baden ein, was wir natürlich anschließend auch getan haben. 🙂


-Anzeige-
Starten Sie im Casino mit einem von drei großartigen Boni für neue Spieler von bet365 richtig durch. Nutzen Sie jetzt die Vorteile dieser Ersteinzahlungsboni. Sie können entweder den Standard-Bonus für neue Spieler über 100% bis hin zu €100, einen 200% Slots-Bonus für neue Spieler bis zu €200 oder einen 50% VIP-Bonus für neue Spieler von bis zu €500 erhalten. Eröffnen Sie einfach ein Casino-Konto bei bet365, erhalten Sie eine Geldspritze und wählen Sie aus unserer unglaublichen Auswahl aus über 250 Spielen aus.

Bildergalerie Insel Brač – der nördliche Teil um Supetar


Die Bilder können natürlich auch im Großformat angesehen werden, einfach auf das Bild klicken.

Urlaub Brac 2014 – Umgebung Supetar / Nordteil der Insel

Im nächsten Teil möchte ich die Geocaches im OStteil der Insel, rund um Sumartin vorstellen..

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Urlaub 2014 auf der Insel Brac in Kroatien | Weatherman68

Kommentare sind deaktiviert.

Translate »
UA-60859832-1