News Ticker

Was ist nur mit dem Winter los?

20140112_164301Seit Tagen, nein eigentlich seit Wochen warten wir hier in Wien-Favoriten dass etwas passiert. Passieren, was? Ja… ähm es soll Winter passieren :-).  Bisher hat sich dieser nämlich noch gar nicht blicken lassen aber auch in den Bergen mit Ausnahme des Südwesten von Österreichs sieht es nicht viel besser aus.

Hat es den überhaupt einmal in dieser Saison geschneit? Ja, doch hatte es und zwar am 26. November! In Schauerform blieb sogar für kurze Zeit der Schnee liegen und man konnte für die Statistik einen knappen cm Neuschnee vermelden. Schneebilder lohnten sich jedoch nicht, denn bevor die Kamera ausgepackt war ist der Schnee auch schon wieder dahingeschmolzen.

Apropos Frost und Kälte, gab es diese heuer schon? Ja…. bescheiden aber immerhin, zwischen dem 17. und 19. Dezember gab es durch Dauernebel sogar 3 Eistage am Stück. Die bisher tiefste gemessene Temperatur in diesem Winter betrug bisher bescheidene -2.8°C, die höchste Temperatur dafür schon bei 14.1°C im Dezember und 13.8°C im Jänner.

Immerhin dürfen wir uns über den Sonnenschein nicht beklagen, denn meist zu den Wochenende riss die Nebeldecke auf und ließ der Sonne ihren Platz. 26 Sonnenstunden für den Jänner zur Monatsmitte… es hätte wesentlich schlimmer kommen können.

Auch in den nächsten Tagen ist von Winter weit und breit nichts zu sehen. Meist wird der Nebel dominieren, etwas Regen ist auch dabei und mit etwas Glück sogar ein bisschen Sonnenschein zum Wochenende hin. Eines ist sicher, es bleibt frostfrei und zum Sonntag sind auch wieder bis zu 10 Grad möglich.

Bestes Wetter zum Skifahren… ups, nein Tippfehler… ich meinte natürlich zum Geocachen. 🙂

Interessante Tweets der letzten Tage im Bezug auf Winter:


Auch in Deutschland ist es nicht viel besser:

Translate »
UA-60859832-1